Aktuelles

Bis Ende Oktober finden die Führungen immer sonntags um 15 Uhr statt. Geöffnet Freitag/Samstag 15-18 Uhr.
Für Gruppen nach Vereinbarung, auch im Winter

Veranstaltungen 2019

Tür auf für die Maus
am Donnerstag, 3. Oktober

Sonntag, 6. Oktober um 16.30 Uhr Musik nach der Führung mit dem Pianisten Brayden Drevlow

Josef Bichlmair an der Zither begann seine musikalische Entwicklung typisch in der traditionellen Volksmusik. Er gehört aber bald zu einem Kreis experimentierfreudiger Zitherinstrumentalisten, die beginnend in den 1980er Jahren diesem Instrument über die Tradition hinausgehende Möglichkeiten erschließen konnten. Josef Bichlmairs Spiel berührt dabei viele Stilrichtungen, bis hin zu experimentellen Musikansätzen. In der Gruppe „Legato“ integriert er in originärer Weise sein Instrument in die Sphäre der Klezmer-Musik. Genauso eigenschöpferisch agiert Josef Bichlmair als Bildhauer. Seit mehr als 12 Jahren beschäftigt er sich mit dem Werkstoff Holz und arbeitet vorwiegend mit der Kettensäge. „Dabei achte ich vor allem darauf, mit dem Holz und nicht dagegen zu arbeiten“, sagt er.
In Eggisried wird er erstmals dem Wort des Dichters Alois Sailer begegnen und ihm musikalisch Ant-wort geben. Was daraus entspringt, wird sich sowohl den Künstlern als auch dem Publikum am Pfingstmontag zeigen!