Aktuelles

Oktober bis März ruht das Programm der Stiftung. Führungen und Besichtigungen sind auf Vereinbarung möglich. Die Hauskapelle ist geöffnet.

Rückblick Veranstaltungen 2019
Das Programm 2020 wird demnächst angekündigt.

Nachruf an den Ehrenvorsitzenden Altlandrat Dr. Hermann Haisch

Sonntag, 11. Juli um 16.30 Uhr Musik nach der Führung Form, Phantasie und Leidenschaft

Der Geiger Prof. Michael Grube aus Quito/ Ecuador, bringt wieder sein aktuelles Programm nach Eggisried und musiziert auf seiner Amati-Violine Werke für Violine Solo aus vier Jahrhunderten. Zu hören sind Kompositionen von J. S. Bach (Sonate Nr. 1 G-Moll), N. Paganini (Caprice Nr. 13), J. F. Mazas sowie eine Sonate von Ludwig Grube, dem Vater des Geigers.

Zuvor um 15 Uhr findet wie jeden Sonntag eine Führung durch die Erich-Schickling-Stiftung statt. Eintritt zum Konzert 10 €, für Mitglieder 5 €.