Aktuelles

Pfingstmontag 1. Juni 17 Uhr

In der Grünkraft des Lichts. „Orpheus und Eurydike“ in pfingstlicher Perspektive. Betrachtungen vor und unter dem Bild mit Prof. Dr. Lydia Maidl. mit Günter Schwanghart, Klarinette, und Georg Wolf, Vibraphon

„Augenblicke in Schwingung“ kennzeichnen die Auftritte des Klarinettisten und Improvisationskünstlers Günter Schwanghart. Diesmal findet das tönende Holzinstrument zusammen mit den schwingenden Röhren des Vibraphons, gespielt vom Percussionisten und Musikpädagogen Georg Wolf.