Aktuelles

Info Besichtigungen und Führungen

Wir wünschen Ihnen eine gute Adventszeit!

Mondnacht im Winter

21. Eggisrieder Seminar für Musik und Transzendenz

Freitag bis Sonntag, 26. - 28. August 2022 (vorgezogener Termin!)

„O Mensch! Gib Acht! Was spricht die tiefe Mitternacht?“ Ein Seminar mit Studierenden, Musizierenden, Hörenden

Konzerte, Referate, Chorgesang, Gesprächsrunden

Bilder und Architektur

Spaziergänge in der Natur

Drei Tage miteinander inmitten von Kunst und Musik verbringen

Leitung: Ulrike Meyer (meyer.u@gmail.com)
Erich-Schickling-Stiftung, Eggisried 29 1/2, 87724 Ottobeuren
Tel. 08332-936424 oder 0171-9715083
www.schickling-stiftung.de

Freitag, 26. August

18 Uhr Teilnehmerkonzert

Samstag, 27. August

10 Uhr „Weh spricht: Vergeh! Doch alle Lust will Ewigkeit“
Friedrich Nietzsche im Widerhall von Gustav Mahlers Musik
Betrachtungen mit Ruven Wegner

14 Uhr Arnold Schoenberg: „Friede auf Erden“ für Chor a cappella op. 13
nach dem Gedicht von Conrad Ferdinand Meyer
Literarische Einführung in das Gedicht mit Antonia Schiefer
Musikalische Hinführung und Betrachtungen mit Daniel Reinhard

anschl. alternativ: Choreinstudierungen mit Daniel Reinhard,
Bildbetrachtungen in den Stiftungsräumen mit Ulrike Meyer, Spaziergänge im Günztal oder nach Ottobeuren zur barocken Basilika und Klosteranlage 17 Uhr Einführung in den Konzertabend 18 Uhr Klavierabend mit Andrej Jussow

Sonntag, 28. August

10 Uhr Matinée Chorgesang der Teilnehmer
Beitrag von Manfred Kratzer
Improvisation mit Günter Schwanghart
Resümee

Seminargebühr für Nicht-Studierende: 60 €. Mitglieder des Förderkreises 50€. Vergünstigung für Studierende. Auch Einzelveranstaltungen können besucht werden. Anmeldung und weitere Infos an Ulrike Meyer unter info@schickling-stiftung.de.