Aktuelles

Von November bis Februar sind Besichtigungen und Führungen nur auf Vereinbarung möglich. Info

Anmeldung unter
info@schickling-stiftung.de

Rückblick auf den
Kammermusikkurs für Kinder

Veranstaltungen 2024 in Vorbereitung

JUBILÄUMSJAHR 2024

Jubiläumsjahr 2024

  1. Geburtstag von Erich Schickling
    25 Jahre Erich Schickling Stiftung

Anlässlich des 100. Geburtstages des Künstlers Erich Schickling (1924 - 2012) erscheint erstmals ein Bildband, der seine wesentlichsten Glasfensterzyklen und Altarmosaiken sowie seine Malerei und Architektur in hervorragenden Abbildungen wiedergibt. Neben ersten Aufträgen im öffentlichen Raum zeigte sich ihm bald nach seinem Studium in München der Weg zur sakralen Kunst, den er im Laufe seines Lebens mit Glasfenstern, Altarkreuzen, Mosaiken und Kreuzwegbildern in über 60 Kirchen und Kapellen deutschlandweit beschreiten konnte.

Parallel dazu entstand an seinem Künstlerdomizil in Eggisried nahe Ottobeuren ein umfangreiches Werk an Hinterglasbildern, großformatigen Gemälden zu biblischen und mythologischen Themen, Landschaften. Inmitten des Günztals empfängt den Besucher der Erich Schickling Stiftung ein über 50 Jahre gewachsenes Gesamtkunstwerk aus Architektur, Kunst und Natur.

Dieser Band „WERKE - WIRKEN - LICHT“ (Josef Fink Kunstverlag) geht den biografischen und künstlerischen Spuren eines Künstlers nach, dessen „Staunen vor dem Wunder der Schöpfung“ in Farbe, Raum und Licht strahlenden Ausdruck fand.